Logo Sprungbrett

die BEGABUNGSFÖRDERUNG

ist ein Thema, das seit Jahren in aller Munde ist. Längst sind wir uns bewusst, dass es das Phänomen anders und schneller denkender Kinder gibt. Leider hat es unsere Gesellschaft aber bisher versäumt, adäquate Bildungsangebote für diese Kinder zu schaffen. Man geht davon aus, dass sie ohnehin vom Schicksal verwöhnt worden sind und froh sein sollten, zu den Glücklichen zu gehören, denen Erkenntnisse oder fachspezifische Spitzenleistungen einfach so in den Schoss fallen. Die wenigsten Menschen wissen, dass unterforderte Kinder ebenso leiden wie überforderte und dass das Warten auf geeignete geistige Nahrung sie geradezu krank machen kann. Zwar wächst, dank Aufklärungsarbeit von verschiedenen Seiten ein entsprechendes Bewusstsein in der Bevölkerung langsam heran, doch sind wir noch weit davon entfernt, diesen Kindern auch tatsächlich gerecht zu werden.

Inzwischen gibt es spezialisierte Abklärungsstellen und vereinzelte schulische Angebote für ältere Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen, doch manifestieren sich aussergewöhnliche Talente für das geschulte Auge oft bereits viel früher, als man gemeinhin annimmt. In solchen Fällen ist es häufig nicht damit getan, diese Kinder vorzeitig einzuschulen oder sie eine Klasse überspringen zu lassen. Es reicht auch nicht aus, ihren Lerneifer mit zusätzlichen Arbeitsblättern stillen zu wollen und ihnen in Spezialkursen einmal pro Woche einen intellektuellen Leckerbissen zu verabreichen. Das sind lediglich Pflästerchen auf eine wunde Kinderseele. Was diese Kinder brauchen ist ein Lernort an welchem sich entsprechend geschulte Erwachsene engagiert auf die Bedürfnisse der verschiedenen Kinder einlassen und sie kompetent und kreativ begleiten auf ihrem manchmal ziemlich ungewöhnlichen Entwicklungsweg.

Ein solcher Ort ist SPRUNGBRETT. Die kleine, altersdurchmischte Privatschule bietet für eine Gruppe ausgewählter Kinder zwischen 3–12 Jahren eine Lernumgebung an, in welcher sie sich in familiärem Miteinander optimal entwickeln können. Mir als Leiterin geht es darum, menschliches Potenzial nach Kräften zu fördern und zu entwickeln, sowie die natürliche Lust am lebenslangen Lernen erhalten zu helfen.

SPRUNGBRETT  •  Neptunstrasse 70  •  CH-8032 Zürich  •  044 / 380 44 34   •   info@sprungbrett.eu   •   www.sprungbrett.eu